Seiser Alm Hexenzauber

> 31. Juli bis 31. August 2017

Eine Woche im Zeichen von Hexen und Magie, von Natur und Sagen für Eltern und Kinder

Kinder und Eltern sind gemeinsam unterwegs – wandern mit Hexe Martha zu mystischen Plätzen auf der Seiser Alm, tauchen im Schloss Prösels in vergangene Zeiten ein, entdecken die Welt der Kräuter und erleben eine gespenstische Nachtwanderung. Bei diesem zauberhaften Programm erwacht sicher die kleine Hexe oder der kleine Hexenmeister in euch. Und für alle Kinder, die bei drei Hexenprogrammen teilnehmen, gibt’s den Meisterbrief: Schließlich seid ihr jetzt richtige kleine Hexen und Hexenmeister!
Das Programm
wanderung
Unterwegs mit Hexe Martha
Treffpunkt: Bergstation Seiser Alm Bahn, Seiser Alm
Dauer: von 10:30 bis 15:00 Uhr
Termine: Montags: 31. Juli; 7., 14., 21. und 28. August 2017
Die Teilnehmer müssen ihr Lunchpaket selbst mitnehmen! Nicht kinderwagentauglich! Mit dem Telemix schweben wir auf den Puflatsch, zurück wandern wir zu Fuß!
Einen Tag lang mit Hexe Martha unterwegs sein, ihren spannenden Sagen über Hexen und Hexenmeistern lauschen, die Natur entdecken, Kräuter sammeln – das alles erleben wir bei unserer Wanderung über den Puflatsch. Wohin uns unser Weg führt? Natürlich zu den Hexenbänken, denn die Hexenbänke sind schon seit vielen, vielen Jahren der Treffpunkt der Schlernhexen.
welt-der-kraeuter
Die Welt der Kräuter
Treffpunkt: Busbahnhof Seis am Schlern
Dauer: von 13:00 bis 16:30 Uhr
Termine: Dienstags: 01., 08., 22. und 29. August 2017 und Freitag: 18. August 2017
Gemeinsam mit Hexe Martha begeben wir uns auf eine Reise durch die Welt der Kräuter. Beim Spaziergang von Seis zur Malenger Mühle hören wir spannende Sagen und können mit Hexe Martha wilde Kräuter kennenlernen und sammeln. Nachdem wir mit Müller Max die Mühle besichtigt haben, geht es direkt zum Bio-Kräuterhof Pflegerhof. Dort angekommen, erfahren wir mehr über Kräuter, machen frische Hexenbutter und verfeinern sie mit den gesammelten Kräutern. Wir basteln eine Dufthexe und sammeln Kräutersträußchen, die wir natürlich mit nach Hause nehmen dürfen.
nachtwanderung
Gespenstische Nachtwanderung auf den mythischen Kofel
Treffpunkt: Busbahnhof Kastelruth
Dauer: von 20:30 bis 22:00 Uhr
Termine: Mittwochs: 02., 09., 16., 23. und 30. August 2017
Gutes Schuhwerk und warme Bekleidung!
Wenn es draußen dunkel wird, machen wir uns gemeinsam mit Hexe Martha auf den Weg zu einer gespenstischen Nachtwanderung. Nur mit Laternen und Taschenlampen ausgerüstet, erkunden wir den Kofel bei Nacht. An einer Feuerstelle hören wir Sagen und Legenden über kegelnde Geister und verborgene Schätze. Wer von uns kleinen Hexen und Hexenmeistern wird am mutigsten sein?
magischesymbole
Schloss Prösels entdecken mit Hexe Martha
Treffpunkt: Schloss Prösels, Völs am Schlern
Dauer: von 10:30 bis 12:30 Uhr
Termine: Donnerstags: 3., 10., 17., 24. und 31. August 2017
Auf Schloss Prösels tauchen wir ins Mittelalter ein: Wir lernen die Teile des Schlosses kennen und erfahren, wie so ein Schloss gebaut wurde. Du kannst dich verkleiden und erfahren, wie man früher im Schloss gelebt hat, was gegessen und gespielt wurde. Gemeinsam mit Hexe Martha und dem Burgführer Karl studieren wir einen mittelalterlichen Tanz ein und begeben uns auf eine spannende Schatzsuche …das Abenteuer kann beginnen.
Preise1 Erwachsener + 1 Kindjede weitere Person
Preis pro Veranstaltung25 €10 €
Wochenpreis90 €35 €

Seiser Alm Hexenzauber ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Anmeldungen
Anmeldungen und nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie in den Informationsbüros Kastelruth, Seis am Schlern, Völs am Schlern, Seiser Alm und Tiers am Rosengarten.
Anmeldeschluss: Vortag der Veranstaltung bis 18.00 Uhr; Anmeldeschluss für Veranstaltungen am Montag: Samstag bis 18.00 Uhr.
+39 0471 709600
Unser Service:
Mo bis Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr
Was können wir für Sie tun?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Die Seiser Alm auf...