Die Seiser Alm lässt sich wunderbar per Rad erkunden. Hier macht Radfahren Spaß:
  • Einzigartige Landschaft
  • Radfahren auf 1.000 Kilometern
  • Fahrrad - Strecken auf 2 Höhenlagen
  • Geführte Fahrrad – Touren
  • Leichte Touren auf relativ flach verlaufenden Wegen
  • Radverleih
  • Bikefreundliche Unterkünfte
Abwechslung pur auf insgesamt 1.000 Kilometern und zwei Höhenlagen verspricht die Bike-Region Gröden/Seiser Alm. Familien erkunden relativ flach verlaufende Wege mit dem Fahrrad und genießen bei einer leichten Tour die einzigartige Landschaft: Ausblicke auf die nahen Dolomitengipfel, 300 Sonnenstunden, eine bunte Flora und Fauna sorgen beim Radfahren für Abwechslung.

Wer die richtige Technik beim Radfahren erlernen oder verbessern möchte, vertraut am besten auf die kompetenten Guides vor Ort und nimmt an einer geführten Fahrrad – Tour teil. Sie möchten nicht mit dem eigenen Fahrrad anreisen? Kein Problem! Die Radverleihe rund um die Seiser Alm bieten ein großes Angebot an Fahrrädern und Mountainbikes.

Für den perfekten Rahmen für einen Urlaub rund ums Radfahren sorgen die bikefreundlichen Unterkünfte. Sie bieten einen Rundum-Service von Gepäcktransport bis hin zu Rückholservice bei Schlechtwetter.