Seiser Alm Hexenzauber

> 3. bis 27. August 2020

Eine Woche im Zeichen von Hexen und Magie, von Natur und Sagen für Eltern und Kinder

Kinder und Eltern sind gemeinsam unterwegs – wandern mit Hexe Martha zu mystischen Plätzen auf der Seiser Alm, tauchen im Schloss Prösels in vergangene Zeiten ein, erleben eine sagenhafte Mühlenwanderung und eine gespenstische Nachtwanderung. Bei diesem zauberhaften Programm erwacht sicher die kleine Hexe oder der kleine Hexenmeister in euch.

Und für alle Kinder, die bei allen Hexenprogrammen teilnehmen, gibt’s den Meisterbrief: Schließlich seid ihr jetzt richtige kleine Hexen und Hexenmeister!
Das Programm
Sagenhafte Mühlenwanderung nach Tisens
Treffpunkt: Brunnen im Ortskern von Kastelruth
Dauer: von 15:30 bis 17:00 Uhr
Termine: Montags: 3., 10., 17. und 24. August 2020
Gutes Schuhwerk und wettergerechte Bekleidung! Nicht kinderwagentauglich! Die Rückkehr erfolgt nach Wahl zu Fuß oder mit dem Bus ab Tisens nach Kastelruth um 16.51 Uhr
Von Kastelruth begeben wir uns mit Hexe Martha auf eine sagenhafte Wanderung. Entlang des Tisenser Bachs gab es früher viele Mühlen und Sägewerke, um die sich zahlreiche Sagen und Legenden ranken. Ziel unserer Wanderung ist die historische Mühle am Müllerhof, die von der Familie Wanker liebevoll restauriert wurde. Der Hausherr Leo erzählt uns alles über die Restaurierung und die Funktionsweise der Mühle. Bevor wir uns wieder zurück nach Kastelruth begeben, können wir noch Brotsorten aus verschiedenen Getreidesorten verkosten.
Unterwegs mit Hexe Martha
Treffpunkt: Bergstation Seiser Alm Bahn, Seiser Alm
Dauer: von 10:30 bis 15:00 Uhr
Termine: Dienstags: 4., 11., 18. und 25. August 2020
Die Teilnehmer müssen ihr Lunchpaket selbst mitnehmen! Nicht kinderwagentauglich!
Einen Tag lang mit Hexe Martha unterwegs sein, ihren spannenden Sagen über Hexen und Hexenmeistern lauschen, die Natur entdecken, Kräuter sammeln – das alles erleben wir bei unserer Wanderung über die Seiser Alm. Der Weg führt uns von Panorama in Richtung Spitzbühl, wo man den mächtigen Schlern vor sich hat, der schon seit vielen, vielen Jahren der Treffpunkt der Schlernhexen ist.
Gespenstische Nachtwanderung zur Ruine Salegg
Treffpunkt: Talstation der Seiser Alm Bahn in Seis
Dauer: von 20:30 bis 22:00 Uhr
Termine: Mittwochs: 5., 12., 19. und 26. August 2020
Gutes Schuhwerk und warme Bekleidung!
Wenn es draußen dunkel wird, machen wir uns gemeinsam mit Hexe Martha auf den Weg zu einer gespenstischen Nachtwanderung. Nur mit Laternen und Taschenlampen ausgerüstet, erkunden wir die Ruine Salegg bei Nacht. An einer Feuerstelle hören wir Sagen und Legenden über kegelnde Geister und verborgene Schätze. Wer von uns kleinen Hexen und Hexenmeistern wird am mutigsten sein?
Schloss Prösels entdecken mit Hexe Martha
Treffpunkt: Schloss Prösels, Völs am Schlern
Dauer: von 10:30 bis 12:30 Uhr
Termine: Donnerstags: 6., 20. und 27. August 2020; Freitag: 14. August 2020
Wir erkunden die geschichtsträchtigen und sagenumwobenen Räume von Schloss Prösels: die Waffenkammer, das Verlies, die Burgkapelle, den Rittersaal… Wir hören die Geschichte des bekannten Schlossherren - des „Wohlgeborn Leonhard zu Fels“ - und Sagen aus der Umgebung. Hexe Martha wird für jedes Kind eine eigene magische Kräuterteemischung zusammenstellen. Auch eine spannende Schatzsuche darf natürlich nicht fehlen…Das Abenteuer kann beginnen.
Preise1 Erwachsener + 1 Kindjede weitere Person
Preis pro Veranstaltung20 €8 €
Wochenpreis63 €22 €

Seiser Alm Hexenzauber ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet und nur in Begleitung eines Erwachsenen möglich.

Anmeldungen
Anmeldungen und nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie in den Informationsbüros Kastelruth, Seis am Schlern, Völs am Schlern, Seiser Alm und Tiers am Rosengarten.
Anmeldeschluss: Vortag der Veranstaltung bis 17.00 Uhr; Anmeldeschluss für Veranstaltungen am Montag: Sonntag bis 12.00 Uhr.
Lust auf mehr?
Familienhighlights in der Ferienregion Seiser Alm
+39 0471 709600
Unser Service:
Mo bis Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr
Was können wir für Sie tun?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Die Seiser Alm auf...