Almabtrieb von der Seiser Alm

30.09.2017 Kastelruth, Seiser Alm
Zurück ins Tal heißt es Ende September für die Rinder, Pferde, Ziegen und Schafe, die den Sommer auf der Seiser Alm verbracht haben. Auf der Seiser Alm feiert man den Almabtrieb traditionell am Rosari-Samstag, dem Samstag vor Erntedank. In diesem Jahr fällt der Almabtrieb von der Seiser Alm auf den 30. September. Mit Blumenkränzen und Glockengeläut geschmückte Kühe bevölkern ab 10.00 Uhr die Straßen bei Compatsch. Die bunte Herde aus rund 250 Rindern, Schafen, Pferden und Ziegen sowie Plunderfuhren tmacht sich gegen Mittag auf den Weg ins Tal und wird ab 13 Uhr im Zentrum von Kastelruth erwartet. Begleitet wird der Almabtrieb von einem Fest in Compatsch – mit Goasslschnolzern, Alphornbläsern, Bauernmarkt und Bauernhandwerk. Der Festbetrieb in Kastelruth, mit typischen Gerichten, Getränken und Krapfen sowie musikalischer Unterhaltung, beginnt um 10.00 Uhr.

Video: Almabtrieb Seiser Alm
+39 0471 709600
Unser Service:
Mo bis Fr: 8.00 - 18.00 Uhr
Sa: 8.00 - 13.00 Uhr
Was können wir für Sie tun?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Die Seiser Alm auf...