Ruine Aichach

Schlernstr. 16 39040 Seis am Schlern

Ihr Verfall ist auf die blutigen Kämpfe zwischen ihnen und den Herren von Kastelruth zurückzuführen. Das Schloss ging in den Besitz der Kastelruther über und verblieb es bis 1741. Über den Wanderweg Nr. 7a von Seis aus gelangt man zur Ruine.

Die Ruine Aichach liegt unterhalb von Seis beim Biokräuterhof Pflegerhof. Aus dem Ort raus (in Richtung Völs) nimmt man rechts die Einfahrt in Richtung Golfplatz und St.Vigil/St.Oswald. Dieser Straße folgt man genau 3 km, dann befindet sich der Hof und die Ruine auf der linken Seite.

Empfohlene Jahreszeit
Januar, Februar, März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November, Dezember