SONDERREGELUNG Nr. 4/2021 vom 29.01.2021
Seiser Alm ANfahrt (BEI GESCHLOSSENER UMLAUFBAHN) - COVID 2019:


Ab Samstag, 30. Januar 2021 ist die Seiser Alm Straße offen bis die ca. 400 zur Verfügung stehenden Parkplätze gefüllt sind.

Parkplätze auf der Seiser Alm (kostenlos):
• Compatsch (P2)
• Schmunggruben (PBusse) – befindet sich unterhalb dem Hotel Schmung
• Spitzbühl (P1)

Sollten die Parkplätze voll ausgelastet sein, steht Ihnen der Öffentliche Linienbus 179 zur Verfügung. Bei den öffentlichen Linienbussen gelten die Tarife des Südtiroler Verkehrsverbundes und es werden alle Tickets des Verkehrsverbundes, sowie der Südtirol Alto Adige Guest Pass angenommen. Die aktuellen Abfahrtszeiten finden Sie unter diesem Link: www.seiseralm.it/bus


Seiser Alm ANfahrt (BEI GEÖFFNETER UMLAUFBAHN):

Die Straße zum Landschaftsschutzgebiet Seiser Alm ist von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr für den privaten Verkehr gesperrt. Innerhalb dieser Zeit können Sie die Seiser Alm mit der Seiser Alm Bahn oder mit dem Bus erreichen. Vor 9:00 Uhr und nach 17:00 Uhr ist die Straße für den privaten Verkehr nur bis Compatsch gestattet. In Compatsch finden Sie den kostenpflichtigen Parkplatz P2 vor (19,00 € pro Tag - entspricht dem Tarif für Berg- und Talfahrt mit der Seiser Alm Bahn).

Gäste, die auf der Seiser Alm in einem Gastbetrieb ihren Urlaub gebucht haben, erhalten folgende Sonderfahrerlaubnis für ihre Seiser Alm Anfahrt:

• Sie dürfen am Anreisetag jederzeit auf die Seiser Alm bis zum Gastbetrieb anfahren und jederzeit am Abreisetag vom Gastbetrieb abfahren.
• Während des Aufenthalts besteht die Möglichkeit, vor 10:00 Uhr und nach 17:00 Uhr die Strecke vom Gastbetrieb bis nach Compatsch zu fahren. Zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr ist der private Verkehr auf der Seiser Alm untersagt.
• Die Sonderfahrerlaubnis für die Seiser Alm Anfahrt erhalten Sie entweder bei der Anreise im Infopoint St. Valentin oder direkt bei Ihrem Gastgeber.

Für weitere Informationen: Tourismusverein Seiser Alm Tel. +39 0471 727904 | Montag - Sonntag: von 9.00 bis 17.00 Uhr


Seiser Alm ABfahrt:

Die Abfahrt von Compatsch ist jederzeit möglich.

Sonderregelung in den Zwischensaisonen:
In den Zwischensaisonen bleibt die Seiser Alm Umlaufbahn geschlossen und die Straße bis Compatsch ist für den privaten Verkehr ganztägig geöffnet. In Compatsch finden Sie den kostenpflichtigen Parkplatz P2 (9,50€).