Schloss Prösels

Prösels 2 39050 Völs am Schlern

Das Schloss Prösels wurde um 1200 von den Herren von Völs, adeligen Dienstleuten der Bischöfe von Brixen, erbaut und im frühen 16. Jahrhundert vom damaligen Landeshauptmann von Tirol, Leonhard von Völs, zu einer Renaissance-Schlossanlage erweitert. Die heutige Schlossanlage ist fast ausschließlich das Werk Leonhards. 1981 wurde das Schloss vom KURATORIUM SCHLOSS PRÖSELS GmbH erworben.

Führungen:

Lernen Sie Rittersaal, Pfeilersaal, Kaminzimmer, Schlosskapelle und andere interessante Räume des Renaissance-Schlosses während einer Führung kennen. Zusätzlich zu den Führungen bietet Schloss Prösels ein besonderes Programm für Schulklassen und Familien an.

Im Sommer finden im Schloss Prösels zahlreiche Konzerte im Schlosshof oder auf der Schlosswiese und bei schlechter Witterung im Rittersaal statt.

Schlossführungen:
Samstag Ruhetag
  • Mai - 11.00 | 14.00 | 15.00 Uhr
  • Juni - 11.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • Juli - 11.00 | 12.00 | 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • August - 11.00 | 12.00 |13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • September - 11.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • Oktober - 11.00 | 14.00 | 15.00 Uhr

Preise:
  • Erwachsene 9,00€
  • Kinder (6-14 Jahre) 5,00€
  • Gruppen (pro Person) 6,00€
1. Mai 2021 - 31. Oktober 2021
Geöffnet von
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
11:00 - 16:30
Info Coronavirus