Oswald von Wolkenstein-Ritt

Volksfeste/Festivals Ferienregion Seiser Alm
Von Wettkampf zu Wettkampf
Im Galopp ins Mittelalter heißt es jedes Frühjahr in der Ferienregion Seiser Alm. Nach dem Start bei der Trostburg geht der Oswald von Wolkenstein Ritt mit seinen vier Etappen weiter:
Auf dem Kofel in Kastelruth steht das Ringstechen auf dem Programm. Das zweite Turnierspiel, das Labyrinth, findet am Matzlbödele in Seis statt. Am Völser Weiher zeigen die Reiter-Mannschaften beim Hindernisgalopp ihr Können. Den Abschluss des Turniers bildet der Tor-Ritt beim Schloss Prösels.
Das könnte Sie auch interessieren
Info Coronavirus