Early bird skiing mit Almfrühstück

Sport 02.03. - 16.03.2022 06:45 - 10:30 Seiser Alm
Termine 02.03. - 16.03.2022 06:45 - 10:30
02.03.2022
Mittwoch
06:45 - 10:30 Uhr
09.03.2022
Mittwoch
06:45 - 10:30 Uhr
16.03.2022
Mittwoch
06:45 - 10:30 Uhr
EXKLUSIVES SKIERLEBNIS FÜR FRÜHAUFSTEHER MIT ANSCHLIEßENDEM FRÜHSTÜCK AUF DER SEISER ALM

Wir haben den Grund warum Sie im Skiurlaub früh aufstehen sollten: An drei Tagen im März (Mittwochs) öffnen abwechselnd exklusiv drei Skilifte bereits um 7:00 Uhr. Frühaufsteher können auf frisch präparierten, menschenleeren Pisten die erste Spur in den Schnee ziehen und die besondere Morgenstimmung auf der größten Hochalm Europas genießen, während Sie von Skilehrern begleitet werden und wertvolle Tipps erhalten. Um 9:00 Uhr geht es zum gemeinsamen Frühstück in die Berghütte. Bei einem reichhaltigen Almfrühstück mit vielen köstlichen Produkten aus Südtirol können Sie die Morgensonne genießen und noch einmal richtig Kraft tanken, bevor es wieder direkt auf die Pisten geht.

Termine & Lifte:
02.03.2022 Spitzbühl Lift
09.03.2022 Panorama Sessellift
16.03.2022 Telemix Puflatsch

Programmablauf:
-6:45 Uhr Treffpunkt bei der Talstation der Seiser Alm Bahn. Kaffee und Brioche beim Santner’s.
-7:00 Uhr Start auf die Seiser Alm und Skifahren in Begleitung der Skilehrer
-9:00 Uhr Frühstück auf der Berghütte

Anmeldung in den Informationsbüros bis zum Vortag der Veranstaltung erforderlich! Bei Schneefall findet die Aktion nicht statt.

Teilnahme:
Für die Teilnahme am „Early bird skiing" müssen Sie im Besitz eines Mehrtagesskipasses oder eines Saisonskipasses sein, oder den Tagespass morgens vor Ort kaufen (Skipassbüro ab 6.45 Uhr geöffnet). Für das Frühstück muss die Reservierung bis zum vorhergehenden Dienstag in den Informationsbüros der Dolomitenregion Seiser Alm vorgenommen werden. Die Bezahlung für das Frühstück erfolgt entweder im Informationsbüro oder am Treffpunkt.

Preis:
Frühstück: 30 € (Skipass nicht inbegriffen)
Info Coronavirus