Schloss Prösels

Prösels 2 39050 Völs am Schlern
Allgemeine Beschreibung

Das Schloss Prösels wurde um 1200 von den Herren von Völs, adeligen Dienstleuten der Bischöfe von Brixen, erbaut und im frühen 16. Jahrhundert vom damaligen Landeshauptmann von Tirol, Leonhard von Völs, zu einer Renaissance-Schlossanlage erweitert. Die heutige Schlossanlage ist fast ausschließlich das Werk Leonhards. 1981 wurde das Schloss vom KURATORIUM SCHLOSS PRÖSELS GmbH erworben.

Führungen:

Lernen Sie Rittersaal, Pfeilersaal, Kaminzimmer, Schlosskapelle und andere interessante Räume des Renaissance-Schlosses während einer Führung kennen. Zusätzlich zu den Führungen bietet Schloss Prösels ein besonderes Programm für Schulklassen und Familien an.

Im Sommer finden im Schloss Prösels zahlreiche Konzerte im Schlosshof oder auf der Schlosswiese und bei schlechter Witterung im Rittersaal statt.

Schlossführungen: Schloss Prösels kann nur im Rahmen von Führungen vom 01. Mai bis 31. Oktober besichtigt werden. Samstag Ruhetag.

Zwischen dem 11. Jänner und 28. März 2024 findet jeden Donnerstag um 15.00 Uhr eine Schlossführung statt. Im Anschluss an die Führung wird eine Tasse Apfelglühmix gereicht. Anmeldungen bis 12.00 Uhr des jeweiligen Termins: info@schloss-proesels.it.

Deutsch- und italienischsprachige Besucher werden durch die Schlossführer geführt, für alle anderen Besucher werden begleitete Audio-Guide-Führungen in der Sprache Englisch angeboten.

  • Mai - 11.00 | 12.00 | 14.00 | 15.00 Uhr
  • Juni - 11.00 | 12.00 | 14.00 | 15.00 Uhr
  • Juli - 11.00 | 12.00 | 13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • August - 11.00 | 12.00 |13.00 | 14.00 | 15.00 | 16.00 Uhr
  • September - 11.00 | 12.00 | 14.00 | 15.00 Uhr
  • Oktober - 11.00 | 12.00 | 14.00 | 15.00 Uhr

Preise:
  • Erwachsene 10,00€
  • Kinder (6-14 Jahre) 6,00€
  • Gruppen (pro Person) 7,00€
Öffentliche Verkehrsmittel
Von Völs aus können Sie die Buslinie Nr. 176 nach Prösels nehmen.
Anfahrtsbeschreibung

Zu Fuß:

Die Wanderung beginnt am Tourismusbüro in Völs am Schlern. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt Richtung Bozen und folgen dieser etwa 350 Meter bis Sie links auf den Wanderweg Nr. 6 treffen. Folgen Sie der Richtung „Schloss Prösels“ und dann der Nr. 3, welche durch Wiesenhänge und an Bauernhöfen vorbeiführt. Nach Überquerung des Tschafonbaches führt Sie der Weg leicht ansteigend weiter durch das Dörfchen Prösels bis zum Schloss.

Zurück nach Völs können Sie mit dem Bus (Linie 176) fahren oder denselben Weg zurückwandern.

Leicht - 4,4 km - 1.30 Stunden


Auto:

Von Völs am Schlern startend, nehmen Sie die Hauptstraße Richtung Bozen und folgen dieser für 2km bis zur nächsten Bushaltestelle welche in einer großen Kurve liegt, dort scharf links der schmalen Straße hoch mit Beschilderung „Schloss Prösels“. Folgen Sie dieser für 1,1km bis zum Schloss.

Parken

Es gibt einen großen kostenlosen Parkplatz direkt beim Schloss.

 

Empfohlene Jahreszeit
Januar, Februar, März, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober