Wer im Urlaub Reiten will, ist in Südtirol, der Heimat der Haflinger, richtig. Sie erwartet:
  • Eine einzigartige Landschaft
  • Geführte Ausritte für jeden Typ
Bei Ausritten lässt sich die Landschaft rund um die Seiser Alm in Südtirol optimal erkunden. Erleben Sie Europas größte Hochalm auf dem Rücken von Haflinger, Quarter und Ponys und genießen Sie den Blick auf die Gipfel der Dolomiten. 300 Sonnentage machen das Reiten in Südtirol zu einem sonnigen Vergnügen.

Den Umgang mit Pferden, die Pflege der Pferde und natürlich das Reiten, all das vermitteln Ihnen die kompetenten Reitlehrer der Ferienregion Seiser Alm. Das Angebot rund ums Reiten in Südtirol reicht von Reitunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene, Privatstunden auf der Koppel bis hin zu Ausritten und Pferdetrekking. Besonders beliebt ist das Reiten mit einem Haflinger: Kaum eine andere Pferdeart bewegt sich im Gebirge derart verlässlich. Rund 200 Haflinger verbringen die Sommermonate auf den Almwiesen der Seiser Alm.