Das Skigebiet Seiser Alm/Val Gardena ist in der Wintersaison vom 6. Dezember 2018 bis zum 7. April 2019 geöffnet. Das Skigebiet ist mit 175 Pistenkilometer das größte Gebiet innerhalb des Ski-Karussells Dolomiti Superski. Egal ob Anfänger oder Profi, Kind oder Erwachsener, die Seiser Alm bietet mit seinen 80 Bergbahnen Spaß für Jedermann.

8 Tage Musik auf den Skipisten und Hütten der Seiser Alm und in den Dörfern am Fuße des Schlern, volkstümliche Klänge, Musikgruppen aus dem gesamten Alpenraum, ausgelassene Stimmung: Das wird Swing on Snow 2019. Zum 14. Mal in Folge bietet das alpine Musikfestival einen Mix aus traditioneller Volksmusik mit Jazz, Soul, Pop und Klassik.

Am Vormittag sorgen die Bands auf den Skipisten der Seiser Alm für gute Stimmung, zu Mittag wird in den Hütten der Seiser Alm aufgespielt und abends locken die After-Ski-Konzerte in den Dörfern Kastelruth, Seis, Völs und Tiers. Während des alpinen WinterMusicFestivals lässt sich das Skifahren optimal mit musikalischem Genuss verbinden.

Die 14. Ausgabe von Swing on Snow findet von 17. bis 24. März 2019 statt.

Die Konzerte sind kostenlos und es ist keine Sitzplatzreservierung erforderlich.

HIER GEHT'S ZUM PROGRAMM

Swing on Snow wurde von der Landesagentur für Umwelt der Autonomen Provinz Bozen-Südtirol als "Green Event" zertifiziert. Green Events sind Veranstaltungen, die nach Kriterien der Nachhaltigkeit, ökologisch-ökonomisch – und sozial geplant, organisiert und umgesetzt werden.

Es wird um eine umweltfreundliche Anreise gebeten!

GreenEvent