Die Dolomiten zählen seit 2009 zum UNESCO Welterbe. Ihre einzigartige monumentale Schönheit und ihre geologische und geomorphologische Bedeutung brachte den Dolomiten einen Platz unter den Denkmälern, die sich UNESCO Welterbe nennen dürfen. Insgesamt neun Teilgebiete, darunter auch der Naturpark Schlern-Rosengarten, gehören offiziell zu den schönsten Landschaften der Welt. Bekannte Gipfel sind neben dem Schlern, die Drei Zinnen und die Marmolada.