Sichere Dolomitenregion Seiser Alm
Sichere Dolomitenregion Seiser Alm

Sicherer Winterurlaub 2021/2022

Gemeinsam sicher und entspannt durch den Winter

Das Skigebiet ist in der Wintersaison 2021/2022 von 04. Dezember 2021 bis zum 10. April 2022 geöffnet.

In der Dolomitenregion Seiser Alm arbeiten wir bereits mit den politischen und gesundheitlichen Behörden, sowie mit den Verbänden, für eine sichere Urlaubsdestination und damit wir alle sicher und gut durch die kalte Jahreszeiten kommen! Erholsame und sichere Urlaubstage auf der Seiser Alm erwarten Sie.

  • Die größte Hochalm Europas ist mit ihren 56 km2 (8.000 Fußballfelder), der weit ausgedehnten Naturlandschaft und der frischen Bergluft bestens für einen Winterurlaub mit viel Abstand geeignet.
  • Dank der Weitläufigkeit des Gebiets verteilen sich die Wintersportler und die Menschenansammlungen halten sich somit gering.
  • Den Skifahrern stehen 20 offene Lifte zur Verfügung und die breiten sonnigen Skipisten garantieren jede Menge Raum für Pistenspaß.
  • Grandiose Ausblicke auf die Dolomiten und die befreiende Weite begleiten auch Langläufer auf den bestens präparierten Loipen.
  • Wanderer können die unberührte Natur auf den Winterwanderwegen oder bei Schneeschuhtouren genießen und jede Menge Spaß bieten auch die abwechslungsreichen Rodelbahnen in der Dolomitenregion.
  • Bewegung an der frischen Luft ist gesund und in der Dolomitenregion Seiser Alm ist für jeden was dabei.

Sicherheit hat für uns oberste Priorität
Auch inmitten von so viel Natur lassen sich vielleicht nicht immer Menschenansammlungen vermeiden. Deshalb haben wir, einheitliche Richtlinien für die Wintersaison erarbeitet, welche das Ziel haben die Gesundheit und Sicherheit ALLER zu gewährleisten. Diese bemühen wir uns ständig zu überprüfen und zu aktualisieren. Im Sommer konnten wir bereits positive Erfahrungswerte mit den Regelungen für Mindestabstände, Distanzierung, Hygiene und Desinfektionsmaßnahmen sammeln, welche uns als wichtige Grundlage für den Winter dienen.

Miteinander und Füreinander: Jeder von uns trägt Verantwortung!

Hier die wichtigsten Regeln/Maßnahmen für die Wintersaison 2020/21 zusammengefasst

Zum allgemeinen Schutz bitten wir Sie diese einfachen Grundregeln zu befolgen:

sam-covit19-30-x-20cm-alle

*Chirurgische Maske (ab 12 Jahre Pflicht) an folgenden Orten Pflicht:

  • in den Skibussen und an den Haltestellen
  • an den Skipass Verkaufsstellen
  • im Eingangsbereich der Aufstiegsanlagen
  • während der Fahrt in Gondeln
  • in Hütten / Restaurants (außer am Tisch)
  • in Skiverleihen/-Depots/Skischulbüros und Geschäften

Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die Anderen! Danke für Ihre Mithilfe!

Informationsbüros in den Orten

In den Informationsbüros in den Orten der Dolomitenregion Seiser Alm bekommen Sie weiterhin jede Menge Informationsmaterial und die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen stehen Ihnen freundlich und kompetent zur Verfügung.

  • Einhaltung der Mindestabstände und der Personendichte
  • Pflicht zum Schutz der Atemwege (Chirurgische Maske) für Mitarbeiter und Kunden
  • Schutzvorrichtungen zwischen Kunden und Mitarbeiter
  • Desinfektionsspender am Eingang
  • ausreichend natürliche Lüftung der Räumlichkeiten
  • tägliche und regelmäßige Desinfektion der Räumlichkeiten
  • Informationsmöglichkeiten auch per Telefon / Mail

2019-seiser-alm-logo-lokal-rgb

Dolomitenort
 Telefon E-Mail
 Kastelruth 0039 0471 706333 info@kastelruth.com
 Seis am Schlern
 0039 0471 707024 info@seis.it
 Seiser Alm
 0039 0471 727904
 info@seiseralm.net
 Völs am Schlern
 0039 0471 725047 info@voels.it
 Tiers am Rosengarten    
 0039 0471 642127     
 info@tiers.it

Seiser Alm Marketing | 0039 0471 709600 | info@seiseralm.it


Sobald weitere Vorgaben zur Wintersaison der Regierung vorliegen, wird diese Seite aktualisiert.
Info Coronavirus