Das Skigebiet Seiser Alm / Val Gardena ist mit 175 Pistenkilometer das größte Gebiet innerhalb des Ski-Karussells Dolomiti Superski. Egal ob Anfänger oder Profi, Kind oder Erwachsener, die Seiser Alm bietet mit seinen 80 Bergbahnen Spaß für Jedermann. Die größte Hochalm begeistert Wintersportler mit einem spektakulären Dolomiten-Panorama. Auf den breiten und sonnigen Pisten des Skigebietes wird Skigenuss groß geschrieben.  

Vor genau 80 Jahren – im Winter 1938/39 – wurde auf der Seiser Alm die erste Liftanlage, der Schlittenlift „Slittovia Joch-Panorama“, eröffnet und somit der Grundstein für das Skigebiet auf der höchsten Hochalm Europas gelegt. Diesen Winter feiern wir das 80-jährige Jubiläum des Skigebietes auf der Seiser Alm! Geplant sind nostalgische Skishows in Zusammenarbeit mit den Skischulen, bei denen auch die alte Slittovia in Betrieb genommen wird, das internationale Nostalgie-Gaudi Rennen sowie weitere Veranstaltungen. In Zusammenarbeit mit den Grund- und Mittelschulen der Ferienregion Seiser Alm findet ein Malwettbewerb statt, wo die Kinder Bilder über das Skigebiet zeichnen werden.

Das Skigebiet ist in der Wintersaison vom 6. Dezember 2018 bis zum 7. April 2019 geöffnet.